Fachartikel

2023

Frie­de­ri­ke Nae­ge­li de Tor­res, Romy Bröd­ner, Karl-Fried­rich Cyff­ka, Andrea Fais, Jas­min Kal­cher, Sta­nis­lav Kaz­min, Richard Mey­er, Kai Sven Rad­tke, Felix Rich­ter, Mar­co Selig, Burk­hard Wils­ke, Danie­la Thrän
DBFZ Resour­ce Data­ba­se: DE-Bio­mass Moni­tor. Bio­mass Poten­ti­als and Uti­liza­ti­on of Bio­ge­nic Was­tes and Resi­dues in Ger­ma­ny 2010–2020 [Data set]
Zen­o­do https://doi.org/10.5281/zenodo.10370137

Micha­el Kern, Felix Rich­ter
Abfall­wirt­schaft­li­che Ziel­vor­ga­ben und Nut­zungs­po­ten­zia­le – Was kann die Bio­ab­fall­bran­che leis­ten?
In: M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): 40 Jah­re Bio­ton­ne – Erfolgs­mo­dell für Nach­hal­tig­keit und Kli­ma­schutz. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis (2023), S. 55–68

Ralf Gott­schall, Tho­mas Raus­sen, Tim Treis
Wachs­tums­markt Bio­gut- und Grün­gut­kom­pos­te – Bedarfs­ana­ly­se 2030.
In: M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): 40 Jah­re Bio­ton­ne – Erfolgs­mo­dell für Nach­hal­tig­keit und Kli­ma­schutz. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis (2023), S. 69–90

Tho­mas Raus­sen, Jana Wag­ner
Aus­wir­kun­gen der Novel­lie­run­gen im EEG 2023 auf die Pla­nung neu­er Bio­gut­ver­gä­rungs­an­la­gen.
In: Müll und Abfall 04/2023, S. 193–197

Felix Rich­ter, Tho­mas Raus­sen, Ralf Gott­schall, Niko­las Zöl­ler, Tim Treis
NÖK Hes­sen – Ein Modell für ande­re Bun­des­län­der?
In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung V. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis (2023), S. 108–128

Dr. Micha­el Kern, Hans-Jörg Sie­pen­ko­then, Fred El-Fay­o­umy
Sicht­kon­trol­le, Bio­ab­fall­bo­ni­tur, Char­gen- und Gebiets­ana­ly­sen – Ergeb­nis­se und Metho­den zur Bestim­mung der Bio­gut­qua­li­tät.
In: Müll und Abfall 01/2023

2022

Jana Wag­ner, Tho­mas Raus­sen, Felix Rich­ter
Recht­li­che Her­aus­for­de­run­gen und Hemm­nis­se der Grün­gu­ter­fas­sung und ‑ver­wer­tung – Erfah­run­gen aus dem Modell­pro­jekt Wer­ra-Meiß­ner.
In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung IV. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis (2022), S. 103–114

Felix Rich­ter, Tho­mas Raus­sen, Micha­el Kern, Ralf Gott­schall, Niko­las Zöl­ler, Hei­di Keber, Tim Treis
Netz­werk Öko­land­bau und Kom­post in Hes­sen (NÖK Hes­sen).
In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung IV. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis (2022), S. 189–201

Ralf Gott­schall, Felix Rich­ter, Maria The­len-Jüng­ling, Chris­ti­an Bruns, Niko­las Zöl­ler
Was spricht für den Ein­satz von Kom­pos­ten im Öko­land­bau?
In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung IV. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis (2022), S. 202–216

Nico Arbeck, Micha­el Kern, Jörg Sie­pen­ko­then, Julia Leh­mann, Nadi­ne Spor­rer, Ursu­la Peint­ner
Pra­xis­test Bio-Beu­tel – Kreis­lauf­wirt­schaft mit kom­pos­tier­ba­ren Obst- und Gemü­se­beu­teln.
In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung IV. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis (2022), S. 229–251

Nico Arbeck, Dr. Micha­el Kern, Jörg Sie­pen­ko­then
Pra­xis­test Bio-Beu­tel – Kreis­lauf­wirt­schaft mit kom­pos­tier­ba­ren Obst- und Gemü­se­beu­teln.
In: Müll und Abfall 5/2022, S. 258–264

2021

Felix Rich­ter, Tho­mas Turk, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen
Opti­mier­te Ver­wer­tung von Sieb­res­ten aus Bio­gut­ver­gä­rungs- und Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen (Sieb-OPTI).
Müll und Abfall 12–2021, S. 669–679

R. Gott­schall, F. Rich­ter, T. Raus­sen, C. Bruns, R. Hol­le, W. Steg­mann
Was sagt der Öko­land­bau zu Bio­gut- und Grün­gut­kom­post?
BIOTOPP, 1/2021, S. 15–18

Micha­el Kern, Falk Neu­mann, Hans-Jörg Sie­pen­ko­then
Kunst­stof­fe im Kom­post – Pra­xis­ver­such zur Bestimm­mung der Poly­mer­zu­ge­hö­rig­keit.
In: Bio­ab­fall- und Stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung III. Kas­sel: Klaus Wie­mer, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 239–253

F. Rich­ter, T. Turk, M. Kern, T. Raus­sen
Opti­mier­te Ver­wer­tung von Sieb­res­ten aus Bio­gut­ver­gä­rungs- und Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen (Sieb-OPTI)
In: Klaus Wie­mer, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung III. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis. S. 105–126

F. Rich­ter, P. Tru­be
Soft­ware­ba­sier­tes Manag­ment von Land­schafts­pfle­ge­holz zur ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung.
In: Klaus Wie­mer, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung III. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis. S. 165–175

Sebas­ti­an Gal­lery, Axel Hütt­ner, Tho­mas Turk, Lenn­art War­ning, Dr. Felix Rich­ter
Schluss­be­richt: Opti­mier­te Ver­wer­tung von Sieb­res­ten aus Bio­gut­ver­gä­rungs- und Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen (Sieb-OPTI).
För­der­kenn­zei­chen: 03KB140, 137 S.

2020

THOMAS RAUSSEN, AUKE LOOTSMA, WERNER SPRICK (2020): Kön­nen Fremd­stof­fe bei der Bio­gut­be­hand­lung wirk­sam ent­fernt wer­den? In: Was­ser und Abfall 3–2020, S. 15–19

DR. CHRISTIAN BRUNS, RALF GOTTSCHALL, DR. FELIX RICHTER (2020): Defi­zi­te aus­glei­chen – Bio­gut­kom­pos­te im Öko­land­bau. In: BIOLAND 3–2020, S. 16–18

MICHAEL KERN, FALK NEUMANN, HANS-JÖRG SIEPENKOTHEN, THOMAS TURK, MARTIN LÖDEr (2020): Kunst­stof­fe im Kom­post – Pra­xis­ver­such zur Bestim­mung der Poly­mer­zu­ge­hö­rig­keit. Müll und Abfall 05–2020, S. 245–251

MICHAEL KERN, HANS-JÖRG SIEPENKOTHEN (2020): Stand und Poten­zia­le der Bio­gut­ver­wer­tung in Deutsch­land. Müll und Abfall 03–2020. S. 108–112

BRINGEZU, S., BANSE, M., AHMANN, L., BEZAMA, N. A., BILLIG, E., BISCHOF, R., BLANKE, C., BROSOWSKI, A., BRÜNING, S., BORCHERS, M., BUDZINSKI, M., CYFFKA, K.-F., DISTELKAMP, M., EGENOLF, V., FLAUTE, M., GENG, N., GIESEKING, L., GRAß, R., HENNENBERG, K., HERING, T., IOST, S., JOCHEM, D., KRAUSE, T., LUTZ, C., MACHMÜLLER, A., MAHRO, B., MAJER, S., MANTAU, U., MEISEL, K., MOESENFECHTEL, U., NOKE, A., RAUSSEN, T., RICHTER, F., SCHALDACH, R., SCHWEINLE, J., THRÄN, D., UGLIK, M., WEIMAR, H., WIMMER, F., WYDRA, S., ZEUG, W. (2020): Pilot­be­richt zum Moni­to­ring der deut­schen Bio­öko­no­mie. Hrsg. vom Cen­ter for Envi­ron­men­tal Sys­tems Rese­arch (CESR), Uni­ver­si­tät Kas­sel

R. GOTTSCHALL, F. RICHTER, T. RAUSSEN, C. BRUNS (2020): Bio­gut­kom­pos­te: Ers-te Ergeb­nis­se zur Kom­post­eig­nung. BIOTOPP, 4/2020, S. 12–14

T. KRAUSE, U. MANTAU, B. MAHRO, A. NOKE, F. RICHTER, T. RAUSSEN, R. BISCHOF, T. HERING, D. THRÄN, A. BROSOWSKI (2020): Natio­na­les Moni­to­ring bio­ge­ner Rest­stof­fe, Neben­pro­duk­te und Abfäl­le in Deutsch­land Teil 1. Basis­da­ten zu Bio­mas­se­po­ten­zia­len. Göt­tin­gen 2020. Open Agrar Repo­si­to­ri­um

2019

M. KERN, H.-J. SIEPENKOTHEN (2019): Stand und Poten­zia­le der Bio­gut­ver­wer­tung in Deutsch­land. In: M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Wei­ter­ent­wick­lung der Bio­ab­fall­wirt­schaft. Wit­zen­hau­sen 2019, S. 9–24

R. WALLMANN, F. RICHTER, J. WAGNER, M. WENDEROTH  (2019): Modell­vor­ha­ben “Hol­zi­ge Bio­mas­se” – Erfah­run­gen mit der Umset­zung des Grün­gut­kon­zepts im Wer­ra-Meiß­ner-Kreis. In: M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Wei­ter­ent­wick­lung der Bio­ab­fall­wirt­schaft. Wit­zen­hau­sen 2019, S. 39–51

T. RAUSSEN, F. RICHTER, M. KERN, R. GOTTSCHALL, C. BRUNS, H.-J. MÜLLER (2019): Nähr­stoff­bi­lanz des Öko­land­baus in Hes­sen und mög­li­cher Bei­trag der Kom­post­wirt­schaft. In: M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Wei­ter­ent­wick­lung der Bio­ab­fall­wirt­schaft. Wit­zen­hau­sen 2019, S. 128–144

M. KERN (2019): Unter­schied zwi­schen Theo­rie und Pra­xis. In: Entsor­ga Maga­zin 3/2019. S. 22

M. KERN (2019): Bio­ab­fall – Men­ge und Qua­li­tät ent­schei­den. In: Der Gemein­de­rat. 3/2019 S.64–65

M. KERN, T. RAUSSEN, W. SPRICK, T. TURK (2019): BIO-DYN: Erfah­run­gen mit dem Betrieb von Bio­gut­ver­gä­rungs­an­la­gen, Betriebs­da­ten, Wirt­schaft­lich­keit, Zufrie­den­heit und Opti­mie­rungs­be­darf. In: Müll und Abfall 07/2019. S. 341–349

AXEL HÜTTNER, FELIX RICHTER, MICHAEL KERN, THOMAS RAUSSEN, THOMAS TURK, ULLA KOJ (2019): Leit­fa­den Hoch­wer­ti­ge Behand­lung und Ver­wer­tung von Bio- und Grün­gut im Frei­staat Thü­rin­gen – Kurz­fas­sung. Hrsg.: Thü­rin­ger Minis­te­ri­um für Umwelt, Ener­gie und Natur­schutz (TMUEN), Erfurt

A. BROSOWSKI, T. KRAUSE, U. MANTAU, B. MAHRO, A. NOKE, F. RICHTER, T. RAUSSEN, R. BISCHOF, T. HERING, C. BLANK, P. MÜLLER, D. THRÄN (2019): How to mea­su­re the impact of bio­ge­nic resi­dues, was­tes and by-pro­ducts: Deve­lo­p­ment of a natio­nal resour­ce moni­to­ring based on the exam­p­le of Ger­ma­ny. Bio­mass and Bio­en­er­gy, Volu­me 127, Else­vier

M. KERN, T. RAUSSEN, W. SPRICK, T. TURK (2019): Hemm­nis­ana­ly­se für den dyna­mi­sier­ten Aus­bau der Ver­gä­rung kom­mu­na­len Bio­guts – Bio-DYN. In: Müll und Abfall 03/2019. S. 122–129

M. KERN (2019) Per­spek­ti­ven der Bio­ab­fall­nut­zung — Noch viel Luft nach oben. In: Der Gemein­de­rat.

T. Raus­sen, A. Loots­ma, W. Sprick (2019): Fremd­stoff­ma­nage­ment bei der Bio­gut­be­hand­lung in der Pra­xis. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung II, Wit­zen­hau­sen 2019

M. Kern, H.-J. Sie­pen­ko­then, F. Neu­mann, F.  El-Fay­o­umy (2019): Mas­sen- und volu­men­pro­zen­tua­le Zusam­men­set­zung von Alt­pa­pier — Ergeb­nis­se von PPK-Ana­ly­sen bei 15 öffent­lich-recht­li­chen Ent­sor­gungs­trä­gern. In: Müll und Abfall 02/2019, S. 85–89

2018

Micha­el Kern, Wer­ner Sprick, Tho­mas Turk, Tho­mas Raus­sen, Axel Hütt­ner, Auke Loots­ma-Hal­ler­berg, Caro­li­ne Wer­ner (2018): Schluss­be­richt: Hemm­nis­ana­ly­se für den dyna­mi­sier­ten Aus­bau der Ver­gä­rung kom­mu­na­len Bio­guts in Deutsch­land (Bio-DYN). För­der­kenn­zei­chen: 03KB108A, 148 S.

M. Kern, H.-J. Sie­pen­ko­then, T. Turk (2018): Erfas­sung von haus­halts­stäm­mi­gen Bio­ab­fäl­len und Qua­li­tät des Bio­guts — Aus­wer­tung von Bio­gut-Sor­tier­ana­ly­sen. In: Müll und Abfall 10/2018, S. 526–531

M. Kern, T. Turk, A. Hütt­ner und U. Koj (Sep­tem­ber 2018): Fate of com­post­a­ble Bags in Diges­ter Field Trails. Bio­Cy­cle. S. 30 ‑33

Felix Rich­ter, Tho­mas Raus­sen, Micha­el Kern, Jörg Sie­pen­ko­then, Mar­kus Blu­me, Jana Wag­ner: Bio-OPTI. Son­der­druck aus Focus on: Bio­en­er­gie im Strom- und Wär­me­markt – Pro­jekt­er­geb­nis­se 2017–2018, Leip­zig 2018

Micha­el Kern, Flo­ri­an Knap­pe, Tho­mas Turk, Joa­chim Rein­hardt: Hoch­wer­ti­ge Ver­wer­tung von Bio­ab­fäl­len und Ermitt­lung des Anla­gen­be­stan­des – Ergeb­nis­se des UBA-For­schungs­vor­ha­bens. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung. Wit­zen­hau­sen, 2018, S. 185–198

Tho­mas Raus­sen, Felix Rich­ter, Micha­el Kern: Opti­mie­rung der Erfas­sung, Auf­be­rei­tung und stoff­lich-ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung von Grün­gut in Deutsch­land (Grün-OPTI) – Sta­tus quo, Defi­zi­te und Poten­zia­le. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung. Wit­zen­hau­sen, 2018, S. 105–120

Felix Rich­ter, Tho­mas Raus­sen, Micha­el Kern: Opti­mie­rung der Erfas­sung, Auf­be­rei­tung und stoff­lich-ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung von Grün­gut in Deutsch­land (Grün-OPTI) – Pra­xis­ver­su­che Auf­be­rei­tung und Brenn­stoff­ab­tren­nung sowie Emp­feh­lun­gen. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung. Wit­zen­hau­sen, 2018, S. 121–136

Felix Rich­ter, Tho­mas Raus­sen: Opti­mie­rung der Erfas­sung, Auf­be­rei­tung und stoff­li­chen­er­ge­ti­schen Ver­wer­tung von Grün­gut in Deutsch­land. In: Müll und Abfall 03/2018, S. 104–111

Uwe Hoffs­tede, Manu­el Stel­zer, Tho­mas Raus­seN: BiKo­Flex – Bio­ab­fall­ver­gä­rungs­an­la­gen gene­rie­ren sub­stan­zi­el­le Pro­duk­te für den Strom­markt. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio­ab­fall- und stoff­spe­zi­fi­sche Ver­wer­tung. Wit­zen­hau­sen, 2018, S. 199–214

2017

Tho­mas Raus­sen, MARKUS BLUME (2017): Optio­nen zur Inte­gra­ti­on auto­ma­ti­sier­ter Fremd­stoff­aus­schleu­sung bei der Bio­gut­be­hand­lung. In: M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.)
Neue Her­aus­for­de­run­gen für die Bio­ab­fall­wirt­schaft. Wit­zen­hau­sen 2017, S. 141–148

Felix Rich­ter, Tho­mas Raus­sen (2017): Opti­mie­rung der Erfas­sung, Auf­be­rei­tung und stoff­lich-ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung von Grün­gut in Deutsch­land (Grün-OPTI). In: M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.)
Neue Her­aus­for­de­run­gen für die Bio­ab­fall­wirt­schaft. Wit­zen­hau­sen 2017, S. 107–121

Felix Rich­ter, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen, Jana Wag­ner, Mar­cus Blu­me (2017): Schluss­be­richt “Opti­mie­rung der Bio­gas­aus­beu­te durch effi­zi­en­te Erfas­sung und Ver­gä­rung von Nah­rungs- und Küchen­ab­fäl­len in Deutsch­land (Bio-OPTI)”. För­der­kenn­zei­chen: 03KB105, 212 Sei­ten

Tho­mas Raus­sen, Jana Wag­ner (2017): EEG 2017 in der abfall­wirt­schaft­li­chen Pra­xis –  Chan­cen für Bio- und Grün­gut­ver­wer­tungs­an­la­gen (Rene­wa­ble Resour­ces Act (EEG 2017) in was­te manage­ment prac­ti­ce – Chan­ces for orga­nic recy­cling plants). Müll und Abfall 7/2017 S. 328–334 

MICHAEL KERN, HANS-JÖRG SIEPENKOTHEN, FALK NEUMANN (2017): Bio­gut­Ra­dar – Boni­tie­rung von Bio­ton­nen zur Pro­gno­se von Fremd­stoff­ge­hal­ten im Bio­gut. In: Müll und Abfall 6/2017, S. 287–291

Tho­mas Raus­sen, Jana Wag­ner (2017): EEG 2017 in der abfall­wirt­schaft­li­chen Pra­xis – Chan­cen für Bio- und Grün­gut­ver­wer­tungs­an­la­gen. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung XII, stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen 2017, S. 183–197

Micha­el Kern, Hans-Jörg Sie­pen­ko­then, Falk Neu­mann (2017): Bio­gut­RA­DAR – Boni­tie­rung von Bio­ton­nen zur Pro­gno­se von Fremd­stoff­ge­hal­ten im Bio­gut. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung XII, stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen 2017, S. 205–215

Felix Rich­ter, Tho­mas Raus­sen, Hans-Jörg Sie­pen­ko­then, Jana Wag­ner, Micha­el KerN (2017): Nah­rungs- und Küchen­ab­fäl­le – Poten­zia­le, Nut­zung und Aus­wir­kun­gen auf die Pro­zess­ket­te Bio­gut­ver­wer­tung (For­schungs­vor­ha­ben Bio-OPTI). In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung XII, stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen 2017, S. 237–256

Tho­mas Turk, Micha­el Kern, Axel Hütt­ner, Ulla Koj (2017): Pra­xis­er­fah­run­gen beim Ein­satz von bio­lo­gisch abbau­ba­ren Bio­ab­fall­sam­mel­beu­teln. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.): Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung XII, stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen 2017, S. 267–282

MICHAEL KERN, THOMAS TURK, AXEL HÜTTNER, ULLA KOJ (2017): BAW-Beu­tel­ein­satz in Bio­gut­ver­gä­rungs­an­la­gen – Pra­xis­ver­such in vier Anla­gen. In: Müll und Abfall 2/2017, S. 64–67

MICHAEL KERN, THOMAS RAUSSEN, AUKE LOOTSMA-HALLERBERG (2017): Leit­fa­den: Opti­ma­le Auf­be­rei­tung von Gär­res­ten aus Bio­ab­fäl­len. In: Müll und Abfall 1/2017, S. 4–9

2016

FELIX RICHTER, IVETA VATEVA, THOMAS RAUSSEN (2016): Grün-OPTI – Ist die Erfas­sung von Grün­gut in Deutsch­land schon opti­mal. In: Bio­mas­se vor neu­en Her­aus­for­de­run­gen. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 51– 64

THOMAS TURK, MICHAEL KERN, AXEL HÜTTNER, ULLA KOJ (2016): BAW-Beu­tel­ein­satz in Bio­gut­ver­gä­rungs­an­la­gen – Pra­xis­ver­such in vier Anla­gen. In: Bio­mas­se vor neu­en Her­aus­for­de­run­gen. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 65–73

THOMAS RAUSSEN, WERNER SPRICK, AUKE LOOTSMA, MICHAEL KERN, MARKUS BLUME (2016): Fremd­stoff­ma­nage­ment in Bio­gut-Ver­gä­rungs­an­la­gen und Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen. In: Bio­mas­se vor neu­en Her­aus­for­de­run­gen. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 35–50

MICHAEL KERN, THOMAS RAUSSEN, AUKE LOOTSMA (2016): Leit­fa­den Gär­rest­ver­wer­tung. In: Kra­nert, M. und A. Sieh­ler (Hrsg.): Stra­te­gien und Tech­no­lo­gien für eine zukunfts­ori­en­tier­te Bio­ab­fall­ve­wer­tung – Bio­ab­fall­fo­rum Baden-Würt­tem­berg 2016, S. 55–65

THOMAS RAUSSEN, MICHAEL KERN (2016): Opti­ma­le Auf­be­rei­tung von Gär­res­ten aus der Bio­ab­fall­be­hand­lung – Ein Leit­fa­den. Minis­te­ri­um für Umwelt, Kli­ma und Ener­gie­wirt­schaft Baden-Würt­tem­berg

FELIX RICHTER, JÖRG SIEPENKOTHEN, JANA WAGNER, THOMAS RAUSSEN, MICHAEL KERN (2016): Nah­rungs- und Küchen­ab­fäl­le erfas­sen und stoff­lich-ener­ge­tisch ver­wer­ten. Müll und Abfall 10, S. 530–537

THOMAS RAUSSEN, WERNER SPRICK, AUKE LOOTSMA, MICHAEL KERN, MARKUS BLUME: Optio­nen zur Reduk­ti­on von Fremd­stof­fen bei Bio­gut­ver­gä­run­gen. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung XI, stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen 2016, S. 203–217

MICHAEL KERN, FRANK BAUR, ANDREAS KLEIN, JÜRGEN PHILIPPI, NORBERT KARL: Grün­gut­kon­zep­ti­on des EVS für das Saar­land – hoch­wer­ti­ge stoff­li­che und ener­ge­ti­sche Ver­wer­tung. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung XI, stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen 2016, S. 245–262

RAINER WALLMANN, FELIX RICHTER: Kom­mu­na­le Rest­höl­zer als Bei­trag zur Wär­me­wen­de am Bei­spiel des Wer­ra-Meiß­ner-Krei­ses. In: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung XI, stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen 2016, S. 113–128

2015

FELIX RICHTER, THOMAS RAUSSEN, ULLA KOJ, HUBERTUS HOFMANN, MATTHIAS WENDEROTH, RAINER WALLMANN: Wel­che Rol­le spielt hol­zi­ges Grün­gut bei der Erfas­sung und
Ver­wer­tung sekun­dä­rer Ener­gie­höl­zer? In: Bio­ab­fall­erfas­sung und ‑ver­wer­tung 2.0. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 149–165

MICHAEL KERN, JÖRG SIEPENKOTHEN, FELIX RICHTER, THOMAS RAUSSEN (2015): Bio-OPTI – Defi­zi­te und Opti­mie­rungs­po­ten­zia­le bei der Erfas­sung von Küchen- und Nah­rungs­ab­fäl­len. In: Bio­ab­fall­erfas­sung und ‑ver­wer­tung 2.0. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 29–42

THOMAS RAUSSEN, MICHAEL KERN, AUKE LOOTSMA, GERALD BALTHASAR, MARKUS BLUME, WERNER SPRICK (2015): Tech­ni­sche Ansät­ze zur opti­mier­ten Behand­lung flüs­si­ger Gär­res­te – Leit­fa­den Baden-Würt­tem­berg. In: Bio­ab­fall­erfas­sung und ‑ver­wer­tung 2.0. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S.65–78

KERN, MICHAEL, RAUSSEN, THOMAS, LOOTSMA, AUKE, BALTHASAR, GERALD (2015): Leit­fa­den Gär­res­te­ver­wer­tung. In: Bio­ab­fall­fo­rum Baden-Würt­ten­berg. Stutt­gar­ter Berich­te zur Abfall­wirt­schaft Band 119. Mar­tin Kra­nert, An-dre­as Sih­ler (Her­aus­ge­ber), S. 78–89

ROBRA, SABINE (2015): App­oei­ta­men­to ener­gé­ti­co do Bio­gás. In: Fri­cke, K.; Perei­ra, C. Lei­te A., und M. Bagna­ti (2015): Gestão sus­ten­tá­vel de resí­du­os sóli­dos urba­nos — trans­ferên­cia de expe­riên­cia ent­re Alem­an­ha e o Bra­sil. S. 289–315

RAUSSEN, THOMAS (2015): Stand und Per­spek­ti­ven der Nut­zung von Abfall­bio­mas­se. In: KOMPTECH Maga­zin Deutsch­land Spe­zi­al 2015, Sei­te 17

KLAUS GRÖLL, DR. ING. MICHAEL KERN, THOMAS TURK, JENNY WERNER (2015): Pra­xis­ver­such mit kom­pos­tier­ba­ren Bio­beu­teln — Opti­mie­rung der Erfas­sung von Küchen- und Nah­rungs­ab­fäl­len in der Stadt Vell­mar, Land­kreis Kas­sel. In: Müll und Abfall 6/2015, S. 304–312

KLAUS GRÖLL, MICHAEL KERN, JÖRG SIEPENKOTHEN, THOMAS TURK (2015): Opti­mie­rung der Erfas­sung von Küchen- und Nah­rungs­ab­fäl­len durch den Ein­satz kom­pos­tier­ba­rer Bio­beu­tel –
Pra­xis­ver­such Stadt Vell­mar, Land­kreis Kas­sel. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung X. Stoff­lich – ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: Klaus Wie­mer, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.), S. 170–189

FELIX RICHTER, THOMAS RAUSSEN, ULLA KOJ, MATTHIAS WENDEROTH, RAINER WALLMANN (2015): Pra­xis­ver­su­che zur opti­ma­len Erfas­sung von Grün­gut zur stoff­li­chen und ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung im Wer­ra-Meiß­ner-Kreis. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung X. Stoff­lich – ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: Klaus Wie­mer, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.), S. 243–254

2014

KERN, MICHAEL, JÖRG SIEPENKOTHEN (2014): Bio­ab­fall­erfas­sung 2.0 – Stand und Per­spek­ti­ven vor dem Hin­ter­grund der Kas­ka­den­nut­zung. In: Bio­ab­fall­erfas­sung und Ver­wer­tung ab 2015. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 71–89.

RAUSSEN, THOMAS (2014): Wirt­schaft­lich­keit der Bio­ab­fall­ver­gä­rung nach dem neu­en EEG. In: Bio­ab­fall­erfas­sung und Ver­wer­tung ab 2015. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 31–34.

JÖRG HEZEL, MICHAEL KERN, JÖRG SIEPENKOTHEN, PROF. DR. KARL H. WÖBBEKING, JENNIFER DAVIS (2014): Ergeb­nis­se des Modell­vor­ha­bens Graue Wert­stoff­ton­ne im Land­kreis Kas­sel. Müll und Abfall 9/2014. S. 472–481

KERN, MICHAEL, (2014): Öko­lo­gisch sinn­vol­le Ver­wer­tung von Bio­ab­fäl­len — Bio­ab­fall­erfas­sung 2.0. In: KREISLAUFWIRTSCHAFT 2.0, 19. Tagung Sied­lungs­ab­fall­wirt­schaft am 17. und 18. Sep­tem­ber 2014 in Mag­de­burg. S. 53–60

KERN, MICHAEL(2014): Graue Wert­stoff­ton­ne ist gleich­wer­tig. In: VDL Jour­nal Agrar Ernäh­rung Umwelt 3/2014. S. 13

KERN, MICHAEL und THOMAS RAUSSEN (Hrsg., 2014): Bio­gas Atlas 2014/15 — Anla­gen­hand­buch der Ver­gä­rung bio­ge­ner Abfäl­le in Deutsch­land und Euro­pa. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut.

RAUSSEN THOMAS (2014): Bio­ab­fall­ver­gä­rung: wich­ti­ger Bau­stei­un der Ener­gie- und Res­sour­cen­wen­de. In: Müll und Abfall (46/3) März 2014, Edi­to­ri­al S. 113

RAUSSEN THOMAS, SIEPENKOTHEN, JÖRG, Ulla Koj und Kris­ti­na Block (2014): Bio- und Grün­gui­ter­fas­sung in Deutsch­land – Über­sicht, Sys­te­me und Opti­mie­rungs­an­sät­ze. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch IX. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: Klaus Wie­mer, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 241–255

KERN, MICHAEL, (2014): Bio­ab­fall­erfas­sung 2.0 – Neue Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch IX. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut – Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: Klaus Wie­mer, Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 139–149

RAUSSEN THOMAS, NILS OLDHAFER; AUKE LOOTSMA (2014): Öko­no­mi­sche und öko­lo­gi­sche Gesichts­punk­te bei der Aus­schrei­bung und Ver­ga­be von Bio­ab­fall­ver­gä­rungs­an­la­gen. In: Was­ser und Abfall, (16/4), April 2014, S. 16–20

KERN, MICHAEL (2014): Opti­mie­rung der Bio­ab­fall­erfas­sung zur stoff­li­chen und ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung. In: Was­ser und Abfall (16/4), April 2014, S. 10–14

KERN, MICHAEL (2014): Bio­ab­fall – End­spurt bis 2015 In: Recy­cling Alma­nach, S. 116–119

2013

 RAUSSEN THOMAS, NILS OLDHAFER, AUKE LOOTSMA (2013): Öko­no­mi­sche und öko­lo­gi­sche Gesichts­punk­te bei der Aus­schrei­bung und Ver­ga­be von Bio­ab­fall­ver­gä­rungs­an­la­gen. In: Opti­mier­te Erfas­sung und Ver­wer­tung von Bio­ab­fall. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 53–64

KERN, MICHAEL (2013): Mehr Kunst­stof­fe, mehr Metal­le. ZfK Mai 2013 S. 23

KERN, MICHAEL (2013): Opti­mie­rung der Bio­ab­fall­erfas­sung zur stoff­li­chen und ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung. In: Opti­mier­te Erfas­sung und Ver­wer­tung von Bio­ab­fall. Micha­el Kern, Tho­mas Raus­sen (Hrsg.). S. 23–30

KERN, M., HEZEL, J., RYBARCZYK, M., WENGENROTH, K. (2013): Pra­xis­ver­such Graue Wert­stoff­ton­ne, Wert­stoff­ent­frach­tung auf der Grund­la­ge von MBA-Tech­no­lo­gie. Müll und Abfall 6/2013, S. 298–304

M. KERN, SIEPENKOTHEN, J. (2013): Ergeb­nis­se der Ver­su­che zur Grau­en Wert­stoff­ton­ne In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch VIII. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern, T. RAUSSEN (Hrsg.), S. 117–127

MICHAEL KERN (2013): Auf dem Weg zur Kreis­lauf­wirtschfat. Entsor­ga-Maga­zin. 3/2013. S. 48

M. KERN (2013): Bio­ton­ne ver­sus Eigen­kom­pos­tie­rung – Stand und Per­spek­ti­ven. Müll und Abfall 3/2013 S. 120 — 125

M. KERN (2013): Bio­ab­fall­ver­wer­tung – wohin? Edi­to­ri­al Müll und Abfall 3/2013 S. 109

M. KERN (2013): Stand und Per­spek­ti­ven bei der Ver­gä­rung getrennt gesam­mel­ter Bio­ab­fäl­le. In: BIOGAS – 22. Jah­res­ta­gung und Fach­mes­se Tagungs­band. S. 175 — 188

2012

 RAUSSEN T. u. W. SPRICK (2012): Kos­ten- und Erlös­struk­tur inte­grier­ter Bio­ab­fall­ver­gä­rungs- und Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen. In: M. Kern, T. Raus­sen, 2012: KrWG 2015: Erfas­sung und hoch­wer­ti­ge Ver­wer­tung von Bio­ab­fall, S. 151–166

KERN, M. (2012) Stand und Per­spek­ti­ven der Bio­ab­fall­ver­gä­rung in Deutsch­land. In: Bili­tew­ski, Schnu­rer, Zeschmer-Lahl: Müll-Hand­buch 5910 S. 1–19

KERN, M. (2012) Bio­ton­ne ver­sus Eigen­kom­pos­tie­rung – Stand und Per­spek­ti­ven. In: M. Kern, T. Raus­sen, 2012: KrWG 2015: Erfas­sung und hoch­wer­ti­ge Ver­wer­tung von Bio­ab­fall, S. 39–50

KERN, M. u. K. WIEMER (2012) Alles ande­re als Abfall — Bio­ab­fäl­le – die kon­kur­renz-lose Quel­le zur Erzeu­gung von Bio­gas. S. 46–49 in: Trend­book Umwelt­tech­no­lo­gien 2012/13 Inno­va­tio­nen – Trends – Märk­te.

KERN, M., SIEPENKOTHEN (2012): Wert­stof­fe im Haus­müll – Poten­zia­le für die Wert­stoff­ton­ne. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch VII. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 327–339

RAUSSEN T., KOJ U., SPRICK W., LOOTSMA-HALLERBERG A. (2012): Emis­si­ons­min­dern­de Maß­nah­men bei Bio­ab­fall­ver­gä­rungs­an­la­gen. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch VII. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern, T. Raus­sen (Hrsg.), S. 117–127

NILS OLDHAFER, THOMAS RAUSSEN AND MICHAEL KERN (2012): Opti­mi­sing Com­pos­ting Sys­tems Through the Upstream Instal­la­ti­on of a Dry Fer­men­ta­ti­on Stage – Tech­no­lo­gy, Ope­ra­ti­on, Eco­no­mics – Vivis

2011

RAUSSEN, T., M. KERN (2011): Bio­ab­fall­ver­gä­rung in Deutsch­land. In: Anwen­der­fo­rum Bio­gas­an­la­gen. S. 80–88; Hrsg.: OTTI, Regens­burg

RAUSSEN, T., U. KOJ, W. SPRICK UND A. LOOTSMA (2011): Emis­si­ons­min­dern­de Maß­nah­men bei der Pla­nung und Aus­schrei­bung von Bio­ab­fall­ver­gä­rungs­an­la­gen. In: M. Kern, T. Raus­sen, B. Kraut­kre­mer, K. Wag­ner 2011: Novel­lie­rung von EEG, Bio­AbfV und KrWG: Aus­wir­kun­gen auf die Ver­wer­tung von Bio­ab­fäl­len und Fle­xi­bi­li­sie­rung der Strom­ein­spei­sung. S. 177–186

KERN, M., SPRICK, W. (2011) Bio­ab­fall­ver­gä­rung in Deutsch­land – Poten­zi­al, Tech­nik und Per­spek­ti­ven. In: M. Kern, T. Raus­sen, B. Kraut­kre­mer, K. Wag­ner 2011: Novel­lie­rung von EEG, Bio­AbfV und KrWG: Aus­wir­kun­gen auf die Ver­wer­tung von Bio­ab­fäl­len und Fle­xi­bi­li­sie­rung der Strom­ein­spei­sung. S. 61–74

KERN, M., RAUSSEN, T. (2011): Bio­gas-Atlas 2011 – Anla­gen­hand­buch der Ver­gä­rung bio­ge­ner Abfäl­le in Deutsch­land. Wit­zen­hau­sen. 283 S.

KERN, M., SIEPENKOTHEN, J., KRÄHLING, H. (2011): Aus­wir­kun­gen der Wert­stoff­ton­ne auf Men­gen und Qua­li­tä­ten von Abfall­strö­men. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch VI. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 185–198

RAUSSEN, T., N. OLDHAFER (2011): Pla­nung rege­ne­ra­ti­ver Wär­me­er­zeu­gungs­an­la­gen für Bio­ab­fall­ver­gä­rungs­an­la­gen ohne BHKW. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch VI. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 389–399

2010

RAUSSEN, T., G. HACKLÄNDER, T. BAKOWIES (2010): Brenn­stoff­ge­win­nung aus Grün­ab­fall. In: Recy­cling Tech­no­lo­gy 11/12, S. 28–31

RAUSSEN, T., A. LOOTSMA, M. KERN (2010): Ver­wer­tung von Gär­res­ten aus Bio­ab­fall: Rah­men­be­din­gun­gen und Tech­nik der Auf­be­rei­tung. In K. Wie­mer, M. Kern u. T. Raus­sen (Hrsg.): Pra­xis der Ver­wer­tung von Bio­mas­se aus Abfäl­len. S. 129–144

KERN, M., T. RAUSSEN (2010): Per­spek­ti­ven der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung in Deutsch­land. In K. Wie­mer, M. Kern u. T. Raus­sen (Hrsg.): Pra­xis der Ver­wer­tung von Bio­mas­se aus Abfäl­len. S. 43–54

KERN, M., T. RAUSSEN (2010): Bio­ge­ne Rest­stof­fe in Deutsch­land. In: 4. Ros­to­cker Bio­en­er­gie­fo­rum – Zukunfts­tech­no­lo­gien für Bio­en­er­gie, S. 25–38

RAUSSEN, T., M. KERN (2010): Gär­res­te aus der Bio­ab­fall­be­hand­lung: Men­gen, Qua­li­tä­ten, Behand­lung und Ver­bleib. In: K. J. Tho­mé-Koz­mi­en­sky, M. Beck­mann (Hrsg.): Erneu­er­ba­re Ener­gien. Band 4, S. 161–178

RAUSSEN, T., G. HACKLÄNDER UND H. J. SIEPENKOTHEN (2010): Qua­li­tä­ten und Kos­ten der Grün­ab­fall­auf­be­rei­tung zu Kom­post und Brenn­stof­fen. In: Rhein-Huns­rück Ent­sor­gung (Hrsg.): Pra­xis­tag stoff­lich-ener­ge­ti­sche Grün­ab­fall­nut­zung im Rhein-Huns­rück-Kreis. Tagungs­band zur Fach­ta­gung am 05.10.2010, S. 33–46

KERN, M.(2010): Sta­tus Bio­ab­fall in Deutsch­land – Stand und Per­spek­ti­ven. Recy­cling Maga­zin 01/2010, S. 158–161

RAUSSEN, T., G. HACKLÄNDER UND H. J. SIEPENKOTHEN (2010): Kon­di­tio­nie­rung von Grün­ab­fäl­len zur regio­na­len ener­ge­ti­schen Nut­zung. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung V. Stoff­lich — Ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern. S. 561–575

KERN, M., T. RAUSSEN (2010): Poten­zi­el­ler Bei­trag der Bio­ab­fall­ver­wer­tung tur Ener­gie­ver­sor­gung. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung V. Stoff­lich — Ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern. S. 461–475

2009

KERN, M. (2009): Ver­gleich ver­schie­de­ner Ver­gä­rungs­tech­ni­ken. In: Bio­mas­se aus Abfäl­len. Gibt es ein opti­ma­les Stoff­strom­ma­nage­ment. Tagungs­be­richt LANUV-Fach­be­richt 18, S. 45–52

KRÄHLING, H., KERN, M. (2009): Kunst­stoff­rei­che Abfall­strö­me. Recy­cling Tech­no­lo­gy, 11/2009, S. 26–28

KERN, M., WIEGEL, U., SCHWILLING, T., HOFMANN, H. (2009): Kli­ma­re­le­vanz einer opti­mier­ten Ver­wer­tung bio­ge­ner Rest­stof­fe in Ber­lin. Müll und Abfall 11/09, S. 573–576

RAUSSEN, T., K. H. HACK (2009): Küchen- und Spei­se­ab­fäl­le als Co-Sub­strat in Bio­ab­fall­ver­gä­rungs­an­la­gen. In: Kern, M., T. Raus­sen, u. E. Apel K. (Hrsg.): Ener­ge­ti­sche und stoff­li­che Ver­wer­tung von Abfall­bio­mas­se, S. 75–86

KERN, M. K. FUNDA, H. HOFMANN, H. J. SIEPENKOTHEN (2009): Bio­mas­se­po­ten­zi­al von Bio- und Grün­ab­fäl­len sowie Land­schafts­pfle­ge­ma­te­ria­li­en. In: Kern, M., T. Raus­sen, u. E. Apel K. (Hrsg.): Ener­ge­ti­sche und stoff­li­che Ver­wer­tung von Abfall­bio­mas­se, S. 171–190

RAUSSEN, T. (2009): Die Qual der Wahl — Wel­ches Ver­gä­rungs­ver­fah­ren ist das bes­te? Tho­mas Raus­sen, Wit­zen­hau­sen-Insti­tut, ver­gleicht die wich­tigs­ten im RT-Inter­view.
Recy­cling Tech­no­lo­gy, 10/2009, S. 26–27

RAUSSEN, T., S. ROBRA (2009): Ener­gie­er­zeu­gung aus Rest­stof­fen der Zucker­rohr­ver­ar­bei­tung. Was­ser und Abfall 10/2009, S. 32–35

RAUSSEN, T., M. KERN, N. OLDHAFER (2009): Vor­schalt­an­la­gen für die Bio­ab­fall­ver­wer­tung — Die Nut­zungs­op­tio­nen für Gär­res­te und Bio­gas sowie die vor­han­de­ne Infra­struk­tur und Tech­nik sind wesent­li­che Eck­punk­te zur Inte­gra­ti­on einer Ver­gä­rung.  ReSour­ce (3), S. 20–27

KERN, M., T. RAUSSEN (2009): Ener­gie­quel­le Bio­ab­fall – Men­gen und Tech­ni­ken, Umwelt­ma­ga­zin (10) S. 31–34

TURK, T., U. KOJ, T. RAUSSEN (2009): Regio­na­le Kon­zep­te zur Bio­mas­se­nut­zung – Bio­mas­se­po­ten­zi­al­stu­die Hes­sen. Lebens­raum (2), S. 4–7

RAUSSEN, T., M. KERN, W. SPRICK, A. LOOTSMA (2009): Eck­punk­te zur Inte­gra­ti­on einer Ver­gä­rung in Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch IV. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). S. 468–488

KERN, M., T. RAUSSEN (2009): Opti­mier­te stoff­li­che und ener­ge­ti­sche Bio­ab­fall­ver­wer­tung In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung IV. Stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern. S. 349–369

HARTWIG W., T. KRONER, W. SPRICK (2009): Abfall­misch­ton­ne – Über­le­gun­gen zur bes­se­ren Aus­las­tung klei­ner Sor­tier­an­la­gen. In: Müll und Abfall 2/2009. S. 66–68 

2008

HOFMANN, H. (2008): Bio­kraft­stof­fe in der Forst­wirt­schaft – Über eine Exkur­si­on des Wit­zen­hau­sen-Insti­tuts nach Dober­lug-Kirch­hain. In: Forst & Tech­nik – Zeit­schrift für Wald­ar­beit, Forst­tech­nik und Holz­trans­port. Nr. 5: S. 8–9.

HOFMANN, H. (2008): Erfah­run­gen mit dem Ein­satz von Pflan­zen­öl in Forst­ma­schi­nen. In: Pflan­zen­öl – Fach­ma­ga­zin für Pro­duk­ti­on, Ver­ar­bei­tung und Logis­tik. Nr. 4: S. 12–13.

RAUSSEN, T., A. LOOTSMA (2008): Tech­nik und Ver­fah­ren zur Auf­be­rei­tung von Gär­res­ten. Müll Hand­buch.

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN (2008): Poten­zia­le für die Erzeu­gung von Bio­gas in der deut­schen Abfall­wirt­schaft. In: Ener­gie aus Abfall, Band 5, K.J. Tho­mé-Koz­mi­en­sky, M. Beck­mann (Hrsg.). S. 495–505.

KERN, M., T. RAUSSEN (2008): Chan­cen und Per­spek­ti­ven zur Nut­zung von Bio- und Grün­ab­fäl­len nach EEG. TASIMA Mag­de­burg, 24./25.09.08.

STAUB, B., H. HOFMANN (2008): Bio­kraftt­stof­fe in der Forst­wirt­schaft – Pflan­zen­öl. HeRo Trans­fer Nr. 20. Kom­pe­tenz­zen­trum Hes­sen­Roh­stof­fe e.V. (Hrsg.) Wit­zen­hau­sen.

STAUB, B., H. HOFMANN (2008): Bio­kraft­stof­fe in der Forst­wirt­schaft – Bio­die­sel.

HeRo Trans­fer Nr. 20. Kom­pe­tenz­zen­trum Hes­sen­Roh­stof­fe e.V. (Hrsg.). Wit­zen-hau­sen.

STAUB, B., H. HOFMANN, J. DEIß (2008): Bio­kraft­stof­fe in Hes­sen – Aus­ge­wähl­te Pra­xis­bei­spie­le. Nawa­Ro-Pra­xis Nr. 1. Kom­pe­tenz­zen­trum Hes­sen­Roh­stof­fe e.V. (Hrsg.). Wit­zen­hau­sen.

KERN, M., T. RAUSSEN, A. LOOTSMA, K. FUNDA (2008): Von der Kom­pos­tie­rung zur Ver­gä­rung – Stoff­strö­me, Tech­nik, Kos­ten, Pra­xis­er­fah­run­gen. Fach­ta­gung Dres­den, 23.09.08.

KERN, M., T. RAUSSEN, A. LOOTSMA, K. FUNDA (2008): Ver­glei­chen­de Bewer­tung der stoff­li­chen und ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung von Bio- und Grün­ab­fall. In: Wei­ter­ent­wick­lung der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung II. M. Kern, T. Raus­sen, K. Wag­ner (Hrsg.). S. 35–52.

KERN, M., T. RAUSSEN, A. LOOTSMA, K. FUNDA (2008): Stoff­li­che oder ener­ge­ti­sche Ver­wer­tung von Bio­mas­se?. In: Ener­gie aus Abfall – Bio­mas­se und Ersatz­brenn­stoff­ver­wer­tung. ANS 2008 K. Fri­cke, C.-G. Bergs, G. Kosak R. Wall­mann (Hrsg.). S. 241–258.

KERN, M. (2008): Orga­ni­sches Stoff­strom­ma­nage­ment – Poten­zia­le und Kon­zep­te zur regio­na­len Umset­zung in Hes­sen. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung III. Stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.).

KERN, M. (2008): Die Ver­wer­tung von Bio­ab­fäl­len in Hes­sen. Stand und Per­spek­ti­ven. Was­ser und Abfall 4–2008.

KERN, M., W. SPRICK, W. BAUER, B. LIPOWSKY (2008): Stand der Sor­tie­rung von Wert­stof­fen aus Abfäl­len. Ver­fah­ren – Aggre­ga­te und Modell­pro­jek­te. In: Nach­hal­ti­ge Res­sour­cen­wirt­schaft,. Band 2 der Schrif­ten­rei­he der Land­kreis­be­trie­be Neu­burg-Schro­ben­hau­sen. Neu­burg-Schro­ben­hau­sen 2008.

TURK, T., M. KERN, W. SPRICK, J. HAKE (2008): Wirt­schaft­li­che Bewer­tung von Ver­gä­rungs­an­la­gen als Vor­schalt­an­la­gen vor der Bio­ab­fall­kom­pos­tie­rung. Müll und Abfall 2–2008 S. 60–68.

RAUSSEN, T., A. LOOTSMA (2008): Ver­fah­ren der Gär­rest­auf­be­rei­tung. In Kern, Raus­sen, Wag­ner (Hrsg.): Wei­ter­ent­wick­lung der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung II. HeRo Schrif­ten­rei­he, Band 3, S. 259–278.

RAUSSEN, T., A. LOOTSMA (2008): Am Ende anfan­gen – die Auf­be­rei­tung von Gär­res­ten stellt für gro­ße Ver­gä­rungs­an­la­gen einen maß­geb­li­chen Ver­fah­rens­schritt dar. Müll­ma­ga­zin (2), S. 14–20.

RAUSSEN, T., N. OLDHAFER, B. FILUS (2008): Groß­tech­ni­sche Bio­gas­an­la­gen – Kon­zep­ti­on, Ener­gie­er­zeu­gung, Gas- und Gär­rest­auf­be­rei­tung. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch III. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). S. 499–520.

PLASS, L., T. RAUSSEN (2008): Erfah­run­gen mit der Umset­zung von Schnell­py­ro­ly­se­an­la­gen für Bio­mas­se. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch III. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). S. 207–217.

LOOTSMA, A., T. RAUSSEN (2008): Aktu­el­le Ver­fah­ren zur Auf­be­rei­tung und Ver­wer­tung von Gär­res­ten. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich – ener­ge­tisch III. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). S. 559–576.

2007

KERN, M. (2007): Nas­se und tro­cke­ne Rest­ab­fall-Ton­ne in der Stadt Kas­sel, Stutt­gart, 15. Novem­ber 2007.

KERN, M., T. RAUSSEN (2007): Per­spek­ti­ven der Bio­mas­se­nut­zung. VKS Bre­men 7. Novem­ber 2007.

KERN, M., T. RAUSSEN (2007): Kon­zep­te zur stoff­li­chen und ener­ge­ti­schen Nut­zung von Bio- und Grün­ab­fäl­len. In: Wei­ter­ent­wick­lung der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung vor dem Hin­ter­grund von TA Luft und EEG. K. Wie­mer u. M. Kern 2007. S.129–152.

TURK, T., M. KERN, W. SPRICK, J. HAKE (2007): Ver­gä­rungs­an­la­gen als Vor­schalt­an­la­gen vor der Kom­pos­tie­rung – Tech­nik, Kos­ten und Wirt­schaft­lich­keit. In: Wei­ter­ent­wick­lung der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung vor dem Hin­ter­grund von TA Luft und EEG. K. Wie­mer u. M. Kern 2007. S.153–184.

KERN, M., W. SPRICK, K. WIEMER, G. HALM (2007): Modell Stadt Kas­sel – Kon­zept der tro­cke­nen und nas­sen Rest­ab­fall­ton­ne. S. 75–84 in: Pro­dukt­ver­ant­wor­tung Ver­pa­ckungs­ab­fäl­le, Elek­tro- und Elek­tro­ni­kal­t­ge­rä­te, Alt­fahr­zeu­ge. K.J. Tho­mé-Koz­mi­en­sky, A. Ver­s­teyl, M. Beck­mann.

WIEMER, K., M. KERN (2007): Sekun­där­brenn­stoff­markt in Deutsch­land unaus­ge­wo­gen – Men­gen, Prei­se und Ent­wick­lun­gen auf dem Ent­sor­gungs- und Ver­wer­tungs­markt. In: Was­ser, Luft, Boden wlb 7–8 07. S. 2–5.

KERN, M., K. WIEMER (2007): Iden­ti­fi­ka­ti­on abfall­wirt­schaft­li­cher Stoff­strö­me zur ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung in Rhein­land-Pfalz. In: Stand­ort­si­che­rung ener­gie­in­ten­si­ver Betrie­be – Sekun­där­brenn­stof­fe zur dezen­tra­len Ener­gie­ver­sor­gung. Hrsg. Minis­te­ri­um für Umwelt, Fors­ten und Ver­brau­cher­schutz Rhein­land-Pfalz.

WIEMER, K., M. KERN (2007): Sekun­där­brenn­stoff­markt in Deutsch­land – Men­gen, Märk­te, Prei­se und Ent­wick­lun­gen. In: Stand­ort­si­che­rung ener­gie­in­ten­si­ver Betrie­be – Sekun­där­brenn­stof­fe zur dezen­tra­len Ener­gie­ver­sor­gung. Hrsg. Minis­te­ri­um für Umwelt, Fors­ten und Ver­brau­cher­schutz Rhein­land-Pfalz.

RAUSSEN, T., M. KERN (2007): Stand­ort­su­che für Bio­en­er­gie­pro­jek­te. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung II. Stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern. S. 594–607.

WIEMER, K., M. KERN, T. RAUSSEN (2007): Bio­en­er­gie­ton­ne – Schnitt­stel­le von stoff­li­cher und ener­ge­ti­scher Ver­wer­tung. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung II. Stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern. S. 526–546.

TURK, T., J. HAKE, M. KERN, M. IDELMANN (2007): Effek­ti­ve Ener­gie­ge­win­nung aus Abfäl­len – Regio­nal­ae Kon­zep­te zur Bio­mas­se­nut­zung unter Ein­be­zie­hung von Bio- und Grün­ab­fäl­len kön­nen einen Bei­trag zum Kli­ma­schutz leis­ten. in: Müll­ma­ga­zin 4/2006 S. 49–53.

RAUSSEN, T., J. FINKENZELLER, B. STAUB, J. DEISS (2007): Dezen­tra­le Ölmüh­len – aus­ge­wähl­te Bei­spie­le in Hes­sen. In: forum new power, S. 48–49.

RAUSSEN, T., M. KERN (2007): Inter­es­san­te Optio­nen – Die Poten­zia­le und Ver­fah­ren der Bio­en­er­gie­ge­win­nung in Deutsch­land bie­ten der Rest­stoff- und Abfall­wirt­schaft Chan­cen für öko­no­misch trag­fä­hi­ge Pro­jek­te. in: Müll­ma­ga­zin 4/2006 S. 40–48.

HOFMANN, H., T. RAUSSEN (2007): Die Ener­gie­bran­che gibt Gas – Wenn aus Bio­mas­se Ener­gie wird. In: Das Jahr­buch 2007; Bun­des­ver­band der Lohn­un­ter­neh­men, Suth­feld, S. 92–100.

2006

RAUSSEN, T. (2006): Das Ener­gie­po­ten­zi­al von Bio­mas­se. Umwelt­ma­ga­zin (4), S. 58–60.

KERN, M. (2006): Aus­wei­tung der Bio­ab­fall­samm­lung kann Ent­sor­gungs­eng­päs­se mil­dern und Kos­ten spa­ren. Müll und Abfall 11, 2006. S. 615–618.

TURK, T., J. HAKE, M. KERN, M. IDELMANN (2006): Regio­na­le Kon­zep­te zur Bio­mas­se­nut­zung unter Ein­be­zie­hung von Bio- und Grün­ab­fäl­len. In: Ener­gie aus Abfall. S. 203–229. Ener­gie aus Abfall Band 1. K.J. Tho­mé-Koz­mi­en­sky M. Beck­mann.

RAUSSEN, T., M. KERN (2006): Poten­zia­le und Ver­fah­ren zur Ener­gie­ge­win­nung in Deutsch­land. Ener­gie aus Abfall. S. 203–229. In: Ener­gie aus Abfall Band 1. K.J. Tho­mé-Koz­mi­en­sky M. Beck­mann.

KERN, M., T. RAUSSEN (2006): Ener­gie­po­ten­zi­al für Bio- und Grün­ab­fall. Dres­den S. 141–159. Anae­ro­be bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung. Bei­trä­ge zu Abfallwirtschaft/Altlasten Band 46. B. Bili­tew­ski, P. Wer­ner, R. Steg­mann, G. Ret­ten­ber­ger, M. Faul­stich (Hrsg).

KERN, M. (2006): Aus­wei­tung der Bio­ab­fall­erfas­sung als Maß­nah­me zur Lösung von Kapa­zi­täts­eng­päs­sen bei der Rest­ab­fall­be­hand­lung – Abf­Ab­lV und EEG schaf­fen neue Anrei­ze. Infor­ma­ti­ons­ge­spräch der ANS e.V.

KERN, M. (2006): Schad­stoff­hal­ti­ger Abfäl­le im Haus­müll. Dis­ser­ta­ti­on Uni­ver­si­tät Kas­sel. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. 119 S. (ver­öf­fent­lich­te Fas­sung).

RAUSSEN, T, M. KERN (2006): Stand und Ver­fah­ren der Bio­en­er­gie­er­zeu­gung in Deutsch­land – Chan­cen für die Abfall­wirt­schaft. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern. S. 383–406.

KERN, M. (2006): Schad­stoff­ab­rei­che­rung durch Son­der­ab­fall­klein­men­gen­samm­lung – Ergeb­nis­se einer bun­des­wei­ten Ana­ly­se. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. Stoff­lich — ener­ge­tisch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern. S. 211–225.

PROBST, T., SPRICK W. (2006): Stoff­strom­wirt­schaft und Roh­stoff­rück­ge­win­nung bei Sekun­där­me­tal­len am Bei­spiel Alu­mi­ni­um. In: Bio- und Sekun­där­roh­stoff­ver­wer­tung. K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). Wit­zen­hau­sen 2006. S. 54–71.

KERN, M., (2006): Struk­tur­ana­ly­ti­sche Unter­su­chun­gen und Bewer­tung schad­stoff­hal­ti­ger Abfäl­le im Haus­müll. Dis­ser­ta­ti­on Uni­ver­si­tät Kas­sel (Orgi­nal).

SPRICK, W., I. TAPPEN, M. KERN (2006): Ana­ly­se und Bewer­tung des unter­schied­li­chen Wert­stoff­auf­kom­mens in den Land­krei­se und kreis­frei­en Städ­ten in Rhein­land-Pfalz. Stu­die für das Minis­te­ri­um für Umwelt, Fors­ten und Ver­brau­cher­schutz Rhein­land-Pfalz. Work­shop 06.02.2007, Mainz.

2005

RAUSSEN, T., M. KERN (2005): Sta­tus and trends for bio­mass use and con­se­quen­ces for was­te manage­ment — the exam­p­le of Ger­ma­ny. In: The future of resi­du­al was­te manage­ment in Euro­pa. Luxem­bourg 17./18th Nov. 2005.

KERN, M., T. RAUSSEN (2005): Chan­cen und Per­spek­ti­ven zur Nut­zung bio­ge­ner Roh­stof­fe und Abfall­strö­me im kom­mu­na­len Bereich. Abfall­fo­rum des Ent­sor­gungs­ver­ban­des Saar. Otzen­hau­sen, 3.11.2005.

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN (2005): Struk­tur und Bewer­tung der Erfas­sungs­sys­te­me für tro­cke­ne Wert­stof­fe in Deutsch­land. Müll und Abfall 11, 2005. S. 560–565.

KERN, M., T. RAUSSEN (2005): Bio­brenn­stof­fe aus Grün­ab­fäl­len. In: Ersatz­brenn­stof­fe 5, Her­stel­lung und Ver­wer­tung. K. J. Tho­mé-Koz­mi­en­sky u. Micha­el Beck­mann. TK-Ver­lag. S. 567–584.

KERN, M. (2005): Auto­ma­tic online-sen­sors for dama­ging sub­s­tances in bio­was­te. In: Work­shops on Was­te, 5–7th July 2005 — Vila Galé Ope­ra, Hotel, Lis­bon Jorn­al Água & Ambi­en­te.

KERN, M. (2005): Bio­lo­gi­cal was­te tre­at­ment as a chall­enge – Expe­ri­en­ces from Ger­ma­ny In: Pro­cee­dings of Abu Dha­bi Con­fe­rence of Was­te Manage­ment. Febr. 2, 2005.

RAUSSEN, T., U. EINZMANN (2005): Nut­zungs­po­ten­zia­le bio­ge­ner Rest­stof­fe im kom­mu­na­len Bereich. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung IX. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 673–686.

KERN, M., T. RAUSSEN (2005): Chan­cen und Per­spek­ti­ven zur Nut­zung von bio­ge­nen Abfall­strö­men nach EEG. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung IX. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). S. 605–621.

KERN, M., T. RAUSSEN (2005): Ener­ge­ti­sche Nut­zung von Bio- und Grün­ab­fäl­len. Gal­lenkem­per, Bidling­mai­er, Doe­dens, Steg­mann (Hrsg.) 9. Müns­te­ra­ner Abfall­wirt­schafts­ta­ge, Band 8, S. 372–382.

KERN, M., T. RAUSSEN (2005): Chan­cen für die Ver­wer­tung bio­ge­ner Abfäl­le nach EEG und TEHG. Müll und Abfall. 37. Jahr­gang 2/05, S. 66–72.

2004

TURK, T., J. FISCHER, T. RAUSSEN, M. KERN (2004): Grund­la­gen und Zwi­schen­er­geb­nis­se zur Erhe­bung der hes­si­schen Bio­mas­se. In: EEG und Emis­si­ons­han­dels-recht – Neue Chan­cen für Bio­mas­se­nut­zung und Abfall­wirt­schaft. 65. Infor­ma­ti­ons­ge­spräch der ANS e.V., S. 41–51.

KERN, M., T. RAUSSEN (2004): Ver­wer­tung bio­ge­ner Abfäl­le nach EEG und Emis­si­ons­han­dels­recht. In: EEG und Emis­si­ons­han­dels­recht – Neue Chan­cen für Bio­mas­se­nut­zung und Abfall­wirt­schaft. 65. Infor­ma­ti­ons­ge­spräch der ANS e.V.,  S. 225–245.

KERN, M., R.-R. KARAS (2004): Keim- und Geruchs­emis­sio­nen unter­schied­li­cher Sam­mel­be­häl­ter für Bio­ab­fäl­le. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung VIII. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 342–357.

RAUSSEN, T., K.H. HACK (2004): Rah­men­be­din­gun­gen und Kon­zep­te für die ener­ge­ti­sche Ver­wer­tung von Grün­ab­fall­frak­tio­nen. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung VIII. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 286–301

FUNDA, K. u. SCHAPPLER-SCHEELE, B. (2004): Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen in der Abfall­wirt­schaft. In: Schen­kel, W. et al. (Hrsg.): Müll-Hand­buch, Mai 2004.

KERN, M., ROBRA, S., SIEPENKOTHEN, J. (2004): Ver­pa­ckungs­ab­fäl­le und Elek­tro-/Elek­tronik­schrott im Rest­müll in NRW. Ver­öf­fent­li­chung des Minis­te­ri­ums für Umwelt und Natur­schutz, Land­wirt­schaft und Ver­brau­cher­schutz des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len.

2003

KERN, M., T. RAUSSEN, T. TURK K. FRICKE (2003): Ener­gie­po­ten­zi­al von Bio- und Grün­ab­fal­len. In: Die Zukunft der Getrennt­samm­lung. 64. Infor­ma­ti­ons­ge­spräch der ANS e.V., S. 355–375.

KERN, M., R.-R. KARAS (2003):Vergleichende Unter­su­chun­gen ver­schie­de­ner Sam­mel­ge­fä­ße für die BIO­GUT-Samm­lung in Ber­lin. VKS-News Juni 2003. 75. Aus­ga­be, S. 11–15.

2002

KERN, M., K. WIEMER (2002): Bio­mas­se im Rest­müll — Kon­se­quen­zen für die Rest­ab­fall­be­hand­lung. In: Bio­mas­se und Abfall­wirt­schaft – Chan­cen, Risi­ken, Per­spek­ti­ven. Heft 43 Schrif­ten­rei­he des ANS. K. Fri­cke, M. Burth, R. Wall­mann, H. Vogt­mann (Hrsg), S. 333–350.

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN, K. WIEMER (2002): Ver­pa­ckun­gen im Rest­müll. In: Ver­pa­ckungs­ver­wer­tung im Umbruch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 73–102.

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN (2002): Ein­weg-Geträn­ke­ver­pa­ckun­gen im Rest­müll. Was­ser und Abfall 6, S. 20–24.

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN, T. SCHWILLING (2002): Geschäfts­müll­un­ter­su­chung Ber­lin 2000/01. Müll und Abfall Jahr­gang 02, S. 238–243.

KERN, M. (2002): Ver­pa­ckun­gen im Haus­müll In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung VI. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 127–142.

KERN, M., K. FUNDA (2002): Aus­ge­wähl­te Anla­gen­bei­spie­le für Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen, Ver­gä­rungs­an­la­gen und mecha­nisch-bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lungs­an­la­gen in Deutsch­land. In: ATV Hand­buch: Mecha­ni­sche und bio­lo­gi­sche Ver­fah­ren der Abfall­be­hand­lung, S. 573–622.

KERN, M. (2002): Stoff­strö­me zur Ver­wer­tung und Besei­ti­gung. In: ATV Hand­buch: Mecha­ni­sche und bio­lo­gi­sche Ver­fah­ren der Abfall­be­hand­lung, S. 369–384.

2001

KERN, M., W. SPRICK, T. GLORIUS (2001): Rege­ne­ra­ti­ve Antei­le in Sied­lungs­ab­fäl­len und Sekun­där­brenn­stof­fen. In: Reform­be­darf in der Abfall­wirt­schaft. K.J. Tho­mé-Koz­mi­en­sky (Hrsg.).

KERN, M. W. SPRICK, T. GLORIUS (2001): Rege­ne­ra­ti­ver Cha­rak­ter von Sied­lungs­ab­fäl­len. In: Bio­mas­se – Ener­gie­trä­ger von mor­gen – Markt­chan­cen heu­te. Fach­ta­gung Aka­de­mie Fre­se­ni­us GmbH, Darm­stadt 2001.

KERN, M., W. SPRICK (2001): Abschät­zung des Poten­zi­als an rege­ne­ra­ti­ven Ener­gie­trä­gern im Rest­müll. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung V. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 149–169.

KERN, M. (2001): Stoff­strom­ana­ly­sen von Ver­pa­ckun­gen im Rest­müll. In: Zukunft der Ver­wer­tung von Ver­pa­ckungs­ab­fäl­len. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 91–111.

KERN, M. (2001): Mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Rest­ab­fall­be­hand­lungs­an­la­gen in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Müll-Hand­buch.

FUNDA, K. (2001): Umset­zung der Bio­StoffV in der Abfall­wirt­schaft – Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen in der Pra­xis. In: Kor­re­spon­denz Abwas­ser, 10/01, S. 1407–1410.

FUNDA, K. u. FLECKENSTEIN, C. (2001a): Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen nach Arbeits­schutz­ge­setz und Bio­stoff­ver­ord­nung – Erfah­run­gen mit der Umset­zung in Unter­neh­men der Ent­sor­gungs­wirt­schaft. In: Müll und Abfall Heft 2, S. 95–99.

FUNDA, K. u. FLECKENSTEIN, C. (2001b): Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen und Arbeits­schutz­ma­nage­ment. In: Wie­mer, K. u. Kern, M. (Hrsg.): Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung V, S. 258–267.

2000

KERN, M. (2000): Poten­zia­le zur stoff­li­chen und ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung im Haus­müll. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung IV. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 986‑1006.

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN, K. WIEMER (2000): Ver­pa­ckun­gen im Rest­müll – Ergeb­nis­se von Rest­müll­ana­ly­sen in ver­schie­de­nen Bun­des­län­dern In: Opti­mie­rung der Ver­wer­tung von Ver­pa­ckungs­ab­fäl­len. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 51–66.

FUNDA, K. (2000): Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen nach Arbeits­schutz­ge­setz und Bio­stoff­ver­ord­nung in der Abfall­wirt­schaft. In: Wit­zen­häu­ser-Fach­blät­ter 01/2000, S. 7–14.

FUNDA, K. u. FLECKENSTEIN, C. (2000): Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen nach Arbeits­schutz­ge­setz und Bio­stoff­ver­ord­nung als Ele­men­te inte­grier­ter Manage­ment­sys­te­me in der Abfall­wirt­schaft. In: Wie­mer, K. u. Kern, M. (Hrsg.): Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung IV, S. 951–964.

STANGE, H., LAMPE, H., RIEGELMANN, U. u. FLECKENSTEIN, C. (2000): Umwelt- und Sicher­heits-Check – Öko-Audit in Kran­ken­häu­sern Nord­hes­sens auf dem Vor­marsch in: Kran­ken­haus Umschau 8/2000. S. 686–688

1999

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN, K. WIEMER (1999): Effi­zi­enz der Getrennt­samm­lung von Ver­pa­ckungs­ab­fäl­len. In: Was­ser und Abfall 9/1999, S. 14–18.

KERN, M. (1999): Ver­gä­rungs­an­la­gen in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Müll- Hand­buch 5911.

KERN, M. (1999): Kom­post­an­la­gen in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Müll-Hand­buch 5811.

KERN, M. (1999): Stand und Per­spek­ti­ven der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung in Deutsch­land In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung III. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 293–321.

KERN, M. (1999): Über­sicht über öko­no­mi­sche Rah­men­be­din­gun­gen bei der Kom­pos­tie­rung und bei der Anae­rob­be­hand­lung. In: Bericht des 7. Hohen­hei­mer Semi­nars. Deut­sche Vete­ri­när­me­di­zi­ni­sche Gesell­schaft e.V. (Hrsg.).

KERN, M. (1999): Input und Out­put – Auf­kom­men, Kom­pos­tie­rungs­tech­nik und Ver­mark­tung von getrennt gesam­mel­ten Bio­ab­fäl­len in Deutsch­land wei­sen deut­li­che regio­na­le Unter­schie­de auf. Müll­ma­ga­zin 1/1999, S. 24–27.

KERN, M., K. FUNDA, M. MAYER (1999): Stand der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung, Teil 2: Ver­gä­rung. Müll und Abfall. 31. Jahr­gang 2/99, S. 78–81.

BEHLING, D. u. FUNDA, K. (1999): Gezielt ermit­teln. In: Der Gemein­de­rat, Heft 11, S. 48–49.

FUNDA, K. (1999): Behörd­li­che Erleich­te­run­gen für vali­dier­te Unter­neh­men nach der EG-Öko-Audit-Ver­ord­nung. In: Wie­mer, K. u. Kern, M. (Hrsg.): Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung III, S. 129–142.

1998

WIEMER, K., W. SPRICK (1998): Abfall­wirt­schaft­li­ches Stoff­strom­ma­nage­ment in Rhein­land-Pfalz unter markt­wirt­schaft­li­chen Bedin­gun­gen. In: Abfall­wirt­schaft­li­ches Stoff­strom­ma­nage­ment in Rhein­land-Pfalz. Minis­te­ri­um für Umwelt und Fors­ten Rhein­land-Pfalz (Hrsg.). Tagungs­band Sym­po­si­um. Mainz, 2. Dezem­ber 1998, S. 139–159.

KERN, M., K. FUNDA, M. MAYER (1998): Stand der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung, Teil 1: Kom­pos­tie­rung. Müll und Abfall. 30. Jahr­gang 11/98, S. 694 699.

WIEMER, K., M. KERN (1998): Kom­post-Atlas 1998/99. Refe­renz­an­la­gen: Kom­pos­tie­rung, Ver­gä­rung, Mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung und Aggre­ga­te. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.).

KERN, M., W. SPRICK (1998): Struk­tur­ana­ly­se der Rest- und Bio­ab­fall­ent­sor­gung: Men­gen und Qua­li­tä­ten in Abhän­gig­keit von Umfeld­be­din­gun­gen und admi­nis­tra­ti­ver Steue­rung. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung II. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 381–409.

1997

CONRAD, M., M. KERN, K. WIEMER (1997): Ver­gleich von mikro­bio­lo­gi­schen Emis­sio­nen von Bioabfall‑, Rest­müll­ton­nen und DSD-Säcken. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S.245–270.

KERN, M., K. WIEMER (1997): Grund­la­gen und Ver­fah­ren der Ver­gä­rung von Bio­ab­fäl­len — Leit­fa­den Bio­ab­fall­ver­gä­rung Baden-Würt­tem­berg. In: Bio- und Rest­ab­fall­be­hand­lung. Bio­lo­gisch — mecha­nisch — ther­misch. Wit­zen­hau­sen-Insti­tut — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 401–430.

SPRICK, W. (1997): Abfall­ana­ly­sen als Grund­la­ge der abfall­wirt­schaft­li­chen Pla­nung. Her­stel­ler- und Dienst­leis­ter­fo­rum. 9. Kas­se­ler Abfall­fo­rum. April 1997.

KERN, M., K. WIEMER (1997): Her­stel­ler- und Dienst­leis­ter­ka­ta­log 1997/98. Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen — Leis­tungs­pro­fi­le — Fach­bei­trä­ge.

WIEMER, K., M. KERN, U. TÄUBER, W. SPRICK (1997): Neue­re Ent­wick­lun­gen beim Kom­bi­na­ti­ons­ver­fah­ren auch mecha­nisch-bio­lo­gi­scher Tro­cken­sta­bi­li­sie­rung und ther­mi­scher Behand­lung. 5. Müns­te­ra­ner Abfall­wirt­schafts­ta­ge. Gal­lenkem­per, Bidling­mai­er, Doe­dens, Steg­mann (Hrsg:), S. 144–157.

WIEMER, K., M. KERN (1997): Com­pos­ting of Orga­nic Was­te in Ger­ma­ny. Envi­ron­men­tal Tech­no­lo­gy Work­shop. Kore­an Insti­tu­te of Sci­ence and Tech­no­lo­gy. Kon­gress­hal­le Saar­brü­cken, 13.–14.02.1997.

WIEMER, K., U. TÄUBER, M. KERN (1997): Stoff­strom­ma­nage­ment mit dem Tro­cken­sta­bi­lat­ver­fah­ren. 17. Abfall­wirt­schaft­li­ches Fach­kol­lo­qui­um. KABV.

1996

WIEMER, K., M. KERN, U. TÄUBER 1996): Das Tro­cken­sta­bi­lat­ver­fah­ren — Mecha­nisch-bio­lo­gi­schen Rest­ab­fall­be­hand­lung mit dem Ziel der Koh­len­stoff­sta­bi­li-sie­rung. In: Das neue ande­re Müll­kon­zept — Opti­mier­te Ver­wer­tung des Rest­mülls durch mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Vor­be­hand­lung. Karl Ihmels (Hrsg.), S. 16–36.

KERN M. (1996): Kom­post­an­la­gen in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Müll-Hand­buch 5811.

CONRAD, M., M. KERN, K. WIEMER (1996): Ver­gleich von mikro­bio­lo­gi­schen Emis­sio­nen von Bioabfall‑, Rest­müll­ton­nen und DSD-Säcken. In: Müll und Abfall. 11/1996, S. 743–751.

KERN, M., K. WIEMER (1996): Per­spek­ti­ven der ener­ge­ti­schen Ver­wer­tung von Gewer­be­ab­fall vor dem Hin­ter­grund des Kreis­lauf­wirt­schafts- und Abfall­ge­set­zes. Per­spek­ti­ven der Kreis­lauf­wirt­schaft. Büro für Umwelt-Päd­ago­gik (Hrsg.). BUP-Media Bd. 9, S. 327–341.

WIEMER, K., M. KERN (1996): Kom­post­at­las 1996/97. Refe­renz­an­la­gen: Kom­pos­tie­rung, Ver­gä­rung, Mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung und Aggre­ga­te. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.).

WIEMER, K., M. KERN (1996): Tech­nisch-wirt­schaft­li­che Umset­zung Res­sour­cen- und TA-Sied­lungs­ab­fall­be­zo­ge­ner Kon­zep­te im regio­na­len Ver­bund. In: Bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung III. Kom­pos­tie­rung — Ver­gä­rung — Klär­schlamm­ver­wer­tung — Mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.).

KERN, M., M. MAYER, K. WIEMER (1996): Sys­te­ma­tik und Ver­gleich von Anla­gen zur anae­ro­ben Abfall­be­hand­lung. In: Bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung III. Kom­pos­tie-rung — Ver­gä­rung — Klär­schlamm­ver­wer­tung — Mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand-lung. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, 8. Kern (Hrsg.).

WIEMER K., W. SPRICK (1996): Die Bedeu­tung der Eigen­kom­pos­tie­rung im Gesamt­kon­zept der bio­lo­gi­schen Abfall­be­hand­lung. In: Bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung III. K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), Wit­zen­hau­sen 1996. S. 139–159.

WIEMER, K., M. KERN (1996): Vor­be­hand­lung zur Sta­bi­li­sie­rung von Rest­ab­fäl­len zur direk­ten oder zeit­ver­setz­ten ther­mi­schen Ver­wer­tung. In: Zukunft der ther­mi­schen Behand­lung von Rest­ab­fäl­len. UTECH-Ber­lin — Umwelt­tech­no­lo­gie­zen­trum. FGU (Hrsg.).

WIEMER, K., M. KERN (1996): Gewer­be­ab­fall­be­ra­tung kon­kret. In: Umwelt­be­ra­tung Grund­la­gen und Pra­xis. Gerd Michel­sen (Hrsg.), Eco­no­mica Ver­lag, Bonn.

KERN, M., R. FROHNE, K. WIEMER (1996): Das regio­na­le Abfall­wirt­schafts­kon­zept Nord­hes­sen — Dar­stel­lung der Men­gen­strö­me, Ver­min­de­rungs­po­ten­zia­le und Ver­fah­rens­va­ri­an­ten. KABV 1996. Refe­ra­te­samm­lung zum 16. Abfall­wirt­schaft­li­chen Fach­kol­lo­qui­um.

1995

KERN, M., K. WIEMER (1995): Kom­pos­tie­rungs­sys­te­me — Eine ver­glei­chen­de Dar­stel­lung. In: Bau­stoff Recy­cling + Depo­nie­tech­nik. Aus­ga­be 12/1995.

WIEMER, K., M. KERN (1995): Mecha­nisch-Bio­lo­gi­sche Rest­ab­fall­be­hand­lung nach dem Tro­cken­sta­bi­lat­ver­fah­ren. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis (Hrsg.).

WIEMER, K., R. FROHNE, U. TÄUBER, M. MAYER, M. KERN (1995): Das Tro­cken­sta­bi­lat­ver­fah­ren. Mecha­nisch-Bio­lo­gi­sche Abfall­auf­be­rei­tung (MBA) mit dem Ziel der sofor­ti­gen oder spä­te­ren ther­mi­schen Nut­zung (Teil 2) In: Müll und Abfall. 11/95.

WIEMER, K., M. KERN, U. TÄUBER, M. MAYER (1995): Kal­te Vor­be­hand­lung und/oder Ver­bren­nung. In: VKS Lan­des­fach­ta­gung 1995 Hes­sen/R­hein­land-Pfal­z/­Saar.

KERN, M., R. FROHNE, K. WIEMER (1995): Zukunft gewerb­li­cher Abfall­strö­me — selek­ti­ve Abfall­strö­me in Kon­kur­renz zwi­schen Kom­mu­ne und Pri­vat­wirt­schaft. In: Kreis­lauf­wirt­schaft zwi­schen Rea­li­tät und Uto­pie. Mög­lich­kei­ten und Gren­zen des kom­mu­na­len und betrieb­li­chen Abfall­ma­nage­ments. Büro für Umwelt-Päd­ago­gik (Hrsg.), BUP-Media Bd. 8.

WIEMER, K., R. FROHNE, U. TÄUBER, M. KERN (1995): Koh­len­stoff als Res­sour-ce (Teil 1) In: Müll und Abfall. 6/95, S. 403–415.

WIEMER, K., M. KERN (1995): Mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Rest­ab­fall­be­hand­lung mit dem Ziel der Koh­len­stoff­sta­bi­li­sie­rung. In: Die mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Rest­ab­fall­be­hand­lung — eine Alter­na­ti­ve zur Müll­ver­bren­nung? ANS Heft 31. Okto­ber 1995.

WIEMER, K., M. KERN (1995): Her­stel­ler­fo­rum Bio­ab­fall — Ver­fah­ren der Kom­pos­tie­rung und anae­ro­ben Abfall­be­hand­lung im Ver­gleich Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis.

WIEMER, K., R. FROHNE, U. TÄUBER, M. KERN (1995): Koh­len­stoff als Res­sour­ce — Mecha­nisch-bio­lo­gi­sche Abfall­auf­be­rei­tung mit dem Ziel der direk­ten oder zeit­ver­setz­ten spä­te­ren Nut­zung. In: Bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung II. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). S. 51–107.

KERN, M., M. CONRAD, W. SCHÄFER (1995): Geruchs­ent­wick­lung in der Bio­ton­ne in Abhän­gig­keit von Aus­gangs­ma­te­ri­al und Sam­mel­rhyth­mus — Feld­ver­such Saar­land. In: Bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung II. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 309–332.

SPRICK, W. (1995): Ver­wer­tung von Klär­schlamm in der Land­wirt­schaft — Poten­ti­al­ab­schät­zung und Ver­wer­tungs­stra­te­gien. In: Bio­lo­gi­sche Abfall­be­hand­lung II, K. Wie­mer, M. Kenr (Hrsg.). Wit­zen­hau­sen 1995. S. 603–623.

KERN, M., K. WIEMER (1995): Ver­glei­chen­de Dar­stel­lung von euro­päi­schen Kom-pos­tie­rungs­sys­te­men. In: Bio­lo­gi­cal Was­te Manage­ment „A Was­ted Chan­ce?“. Bochum. Uni­ver­si­ty of Essen, Tech­ni­cal Uni­ver­si­ty of Ham­burg-Har­burg.

KERN, M., K. WIEMER (1995): Sta­tus und Per­spek­ti­ven der Bio­ab­fall­kom­pos­tie­rung. In: Kor­re­spon­denz Abwas­ser. Febru­ar 1995.

KERN, M., K. WIEMER (1995): Geruchs- und Was­se­r­emis­sio­nen bei der Kom­pos­tie­rung von Bio­ab­fall. Was­ser & Boden, Zeit­schrift für Was­ser- und Abfall­wirt­schaft. Febru­ar 1995, 47. Jahrg. S. 24–27. Paul Parey Zeit­schrif­ten­ver­lag Ham­burg.

1994

WIEMER, K., M. KERN (1994): Sta­tus und Per­spek­ti­ven der Bio­ab­fall­kom­pos­tie­rung. In: Kreis­lauf­wirt­schaft. Tho­mé-Koz­mi­en­sky (Hrsg), EF-Ver­lag.

KERN, M., R. WEBER (1994): Umset­zungs­ori­en­tier­te Bera­tung auf der Grund­la­ge von Gewer­be­ab­fall­ka­tas­tern. In: Pro­blem­ab­fäl­le in Gewer­be und Kom­mu­ne. Bran­chen­spe­zi­fi­sche Bera­tungs­kon­zep­te — Kom­mu­na­les Abfall­ma­nage­ment. Büro für Umwelt-Päd­ago­gik (Hrsg.), BUP-Media, Bd. 6.

KERN, M. (1994):Verfahren zur aero­ben und anae­ro­ben Behand­lung von Bio­ab­fäl­len. In: Bericht des 5. Hohen­hei­mer Semi­nars: Nach­weis und Bewer­tung von Keim­emis­sio­nen bei der Ent­sor­gung von kom­mu­na­len Abfäl­len sowie spe­zi­el­le Hygie­ne­pro­ble­me der Bio­ab­fall­kom­pos­tie­rung. Deut­sche Vete­ri­när­me­di­zi­ni­sche Gesell­schaft e.V. (Hrsg.).

WIEMER, K., M. KERN (1994): Chan­cen der Kom­pos­tie­rung im Abfall­wirt­schafts­kon­zept der Zukunft. In: Abwas­ser- und Abfall­wirt­schaft. Umwelt­schutz im Wan­del. ATV-Bun­des­ta­gung ´94. Bericht der Abwas­ser­tech­ni­schen Ver­ei­ni­gung e.V. Nr. 44. Gesell­schaft zur För­de­rung der Abwas­ser­tech­nik, e.V. (Hrsg).

KERN, M. (1994): Wan­del in Tech­nik und Rechts­grund­la­gen der Ent­sor­gung orga­ni­scher Abfäl­le. In: Gesund­heits­ri­si­ken bei der Ent­sor­gung kom­mu­na­ler Abfäl­le — Bei­trä­ge zu einem inter­dis­zi­pli­nä­ren Sym­po­si­um. K. Stal­der u. C. Ver­koy­en (Hrsg.).

KERN, M., T. GRAVEN, H. BEKKER (1994): Gewer­be­ab­fall­auf­kom­men in Rhein­land-Pfalz. Ergeb­nis­se des lan­des­wei­ten Gewer­be­ab­fall­ka­tas­ters. In: Gewer­be­ab­fall­ka­tas­ter Rhein­land-Pfalz. Minis­te­ri­um für Umwelt Rhein­land-Pfalz (Hrsg.).

KERN, M., C. MÜLLER, K. WIEMER (1994):Vergleichende Dar­stel­lung und Bewer­tung von Ver­gä­rungs­ver­fah­ren. In: Grund­la­gen und Ver­fah­ren der Anae­rob­tech­nik. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.).

KERN, M., W. SPRICK (1994): Neue­re Ergeb­nis­se des Ver­fah­rens­ver­glei­ches von Anla­gen zur aero­ben Abfall­be­hand­lung In: Ver­wer­tung bio­lo­gi­scher Abfäl­le. Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.).

WIEMER, K., M. KERN (1994): Umset­zung zen­tra­ler und dezen­tra­ler Kom­pos­tie-rungs­kon­zep­te in Deutsch­land. In: Pro­blem­lö­sun­gen zu aktu­el­len Fra­gen der Kom-pos­tie­rung sowie zur Finan­zie­rung zukünf­ti­ger Abfall­wirt­schafts­pro­jek­te. Refe­ra­te-samm­lung 14. Abfall­tech­ni­sches Fach­kol­lo­qui­um. KABV Saar (Hrsg).

1993

FARIAS, P., M. KERN, K. WIEMER (1993): Situa­ti­on der Wet-blue-Abfäl­le aus der Leder­in­dus­trie und Mög­lich­kei­ten für ihre Ver­min­de­rung oder Wie­der­ver­wer­tung. Sit­zungs­be­rich­te des XXII IULTCS Kon­gres­ses in Por­to Aleg­re, Bra­si­li­en.

KERN, M. (1993): Durch­füh­rung von Gewer­be­ab­fall­ka­tas­tern. Zie­le und Metho­dik der Daten­er­fas­sung. In: Gewer­be­ab­fall-Bilan­zie­rung und Steue­rung gewerb­li­cher Abfäl­le. Büro für Umwelt-Päd­ago­gik (Hrsg.) BUP-Media, Bd. 4.

KERN, M. (1993): Wert­stoff Gewer­be­ab­fall — Ergeb­nis­se aus lan­des­wei­ten und kreis-spe­zi­fi­schen Gewer­be­ab­fall­ka­tas­tern. In: Neue Wege ohne Abfall. Fach­kon­gress zur öko­lo­gi­schen Abfall­wirt­schaft III. 06.–08.10.1993. Insti­tut für öko­lo­gi­sches Recy­cling, Ber­lin (Hrsg.).

KERN, M. (1993): Ver­fah­ren der Bio­ab­fall­kom­pos­tie­rung im Ver­gleich. Ent­sor­gungs­pra­xis-Spe­zi­al 9/93, S. 16–20.

KERN, M. (1993): Bio­tech­ni­sche Ver­fah­ren der Abfall­be­hand­lung. In: 20. Fach­ta­gung des Fach­be­rei­ches Tech­ni­sches Gesund­heits­we­sen. Fach­hoch­schu­le Gie­ßen-Fried­berg. V. Dam­mann (Hrsg.), S. 42–44.

KERN, M. (1993): Grund­sät­ze und Sys­te­ma­tik des Ver­fah­rens­ver­glei­ches von Kom-pos­tie­rungs­an­la­gen. In: Abfall-Wirt­schaft — Neu­es aus For­schung und Pra­xis. Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.).

1992

KERN, M. (1992): Kom­pos­tie­rung von Bio­ab­fäl­len — eine ver­glei­chen­de Unter­su­chung. In: Schles­wig-Hol­stei­ni­sches Abfall-Forum. K. Diehlm­ma, A. Grych­ta (Hrsg.). Rei­he UMWELT­mes­se Bd. 3, S. 153–185.

WIEMER, K., M. KERN (1992): Die Mög­lich­kei­ten und Gren­zen der kal­ten Vor­be­hand­lung von Abfäl­len vor der Abla­ge­rung. Was­ser + Boden, Zeit­schrift für Was­ser- und Abfall­wirt­schaft. 5, 1992. Ver­lag Paul Parey, S. 280–284.

KERN, M. (1992): Grund­la­gen ver­fah­rens­tech­ni­scher Ver­glei­che von Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen. In: Abfall-Wirt­schaft, Bd. 10, Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.). S. 11–43.

KERN, M. (1992): Durch­füh­rung und Ergeb­nis­se von Gewer­be­ab­fall­ka­tas­tern in aus-gewähl­ten Gebiets­kör­per­schaf­ten. In: Pra­xis der Gewer­be­ab­fall­be­ra­tung. Kom­mu­na-le Konzepte/Branchenspezifische Lösun­gen. Büro für Umwelt-Päd­ago­gik (Hrsg.), BUP-Media, Bd. 1.

KERN, M., K. WIEMER (1992): Ver­glei­chen­de Dar­stel­lung von Bio­ab­fall­kom­pos­tie­rungs-Anla­gen im Hin­blick auf Tech­nik, Umwelt­re­le­vanz und Kos­ten. In: Kor­re­spon­denz Abwas­ser. 2/92, S. 162–171.

1991

KERN, M. (1991): Gewer­be­ab­fall­ka­tas­ter — Daten­aus­wer­tung und Katas­ter­pfle­ge. In: Abfall-Wirt­schaft, Bd. 8, Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 245–275.

KERN, M. (1991): Unter­su­chun­gen zur ver­glei­chen­den Beur­tei­lung von Kom­pos­tie­rungs­ver­fah­ren: Tech­nik, Umwelt­re­le­vanz, Kos­ten. In: Abfall-Wirt­schaft, Bd. 6, Kas­sel: K. Wie­mer, M. Kern (Hrsg.), S. 235–279.

1990

KERN, M., K. WIEMER (1990): Kos­ten­st­uk­tu­ren der Boxen­kom­pos­tie­rung. Arbeits­wirt­schaft und Betriebs­kos­ten. Kas­sel: K. Wie­mer (Hrsg.). Abfall-Wirt­schaft, Bd. 4.

KERN, M., K. FRICKE, H. VOGTMANN, K. WIEMER (1990): Betriebs­kos­ten der Mie­ten­kom­pos­tie­rung von Bio­ab­fall. In: K. Fri­cke: Grund­la­gen der Kompostierung/ K. Fri­cke, T. Turk, H. Vogt­mann — Ber­lin: EF — Ver­lag für Ener­gie und Umwelt­tech­nik, 1990.

1989

KERN, M. (1989): Betriebs­kos­ten der Mie­ten­kom­pos­tie­rung. In: I. Wit­zen­häu­ser Abfall­ta­ge. K. Fri­cke, T. Turk, H. Vogt­mann (Hrsg.), S. 277–305.

KERN, M. (1989): Kos­ten­st­uk­tu­ren der Mie­ten­kom­pos­tie­rung. Arbeits­wirt­schaft und Betriebs­kos­ten. Kas­sel: K. Wie­mer (Hrsg.). Abfall-Wirt­schaft, Bd. 3.

1988

BOKERMANN, R., M. KERN (1988): Zur Wir­kung einer begrenz­ten N‑Düngung auf hes­si­schen Agrar­stand­or­ten. Berich­te zur Betriebs- und Agrar­wirt­schaft. Gesamt­hoch­schu­le Kas­sel — Fach­ge­biet Land­wirt­schaft­li­che Betriebs­leh­re (Hrsg.) H. 6.

BOKERMANN, R., M. KERN (1988): Ein­fluß einer begrenz­ten Stick­stoff-Dün­gung auf Flä­chen­er­trä­ge und land­wirt­schaft­li­che Ein­kom­men — Dar­ge­stellt an aus­ge­wähl­ten Stand­or­ten. Baye­ri­sches Land­wirt­schaft­li­ches Jahr­buch 65 Jg. H.7, S. 777–788.

BOKERMANN, R., M. KERN (1988): Wir­kung einer begrenz­ten N‑Düngung auf Er-trä­ge und Ein­kom­men land­wirt­schaft­li­cher Betrie­be. In: Umwelt­aspek­te der Land­nut­zung in Hes­sen. Hess. Lan­des­amt f. Ernäh­rung, Land­wirt­schaft u. Land­ent­wick­lung (Hrsg.) IfB — land­wirt­schaft­li­che Fach­in­for­ma­ti­on. H. 57/88, S. 28–40.

KERN, M., R. BOKERMANN (1988): Zur Wir­kung einer begrenz­ten Stick­stoff­dün­gung auf Pro­duk­ti­ons­ver­fah­ren und Gewin­ne land­wirt­schaft­li­cher Betrie­be. Zeit­schrift für Kul­tur­tech­nik und Flur­be­rei­ni­gung. Vol. 29. März/April 1988, S. 102–110

Geschäftsführung & Team

mehr

Jobs

mehr

Veröffentlichungen

mehr